Pressebericht  
     
  Erfolg mit Indi Meine Qualifikation zur DJJM
     
     
  Bestform

Indi zeigte sich in Schwandorf in

Bestform

     
     
    Pfreimd. (hm) "Die Hunde sind sehr gut ausgebildet", betonte Leistungsrichter Burkhardt Köthe aus Floß bei der Herbstprüfung des Pfreimder Vereins für Deutsche Schäferhunde. Dem Leistungsrichter stellten sich jeweils mit Erfolg Martin Bogner mit seiner "Aika" (Begleithundeprüfung), Manfred Kiener mit "Duschka vom Haus Pürkner" (Schutzhundprüfung II), Marko Danecker mit "Quendi von der Grotte" (Schutzhundprüfung II) Willi Graf mit "Svenja vom Sonnenstern" (Schutzhundprüfung II) und Elfriede Hahn mit "Anuschka vom Zellergrund" (Unterordnungsprüfung 1), alle aus der Ortsgruppe Pfreimd. In der höchsten Prüfungsstufe, der Schutzhundprüfung III, trat Florian Müller (OG Schwandorf) mit "Indi vom Sulzachgrund" an und holte sich den Tagessieg.

Der Dank des Richters galt Prüfungsleiterin Mirjam Eimer, Fährtenleger Willibald Eimer und Schutzdiensthelfer Michael Eimer.
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

 

Wer ist online

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

Visitors Counter

74660
HeuteHeute9
GesternGestern44
Diese WocheDiese Woche53
Dieses MonatDieses Monat726
Alle TageAlle Tage74660
54.80.219.236